+++ Bremsscheiben für Ihr Fahrzeug +++


Auf in den Ring!
www.ok-ring-taxi.com

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.


42. ADAC Zurich 24h-Rennen 2014

19. – 22. Juni 2014

Bilder: Kappa, Eifelburki


12. Int. Steilstrecke-Bierdosenrollen

20. Juni 2014

Zwölf Jahre und sie rollen immer noch!

Die zwölfte offizielle Steilstrecke-Bierdosenrollen-Veranstaltung war wieder sehr gut besucht und die fast 100 Bierdosen schnell ausverkauft. Leider konnten nicht alle Steilstrecken-Profis teilnehmen. Für das nächste Jahr wird das Bierdosen-Kontingent aufgestockt! Für die jüngeren Teilnehmern gab es Cola-und Orangenlimonaden-Dosen, denn der Steilstrecken-Spass kennt keine Altersgrenzen. Moderiert wurde die Veranstaltung mit viel Insider-Wissen und besten Streckenkenntnissen von Kappa.

Die Stimmung war brutal gut. Ossi stimmte zwischendurch die Nationalhymne "Auferstanden aus Ruinen" an und sorgte so neben den französischen Teilnehmer, den Mechanikern vom Peugeot-RCZ, für das Prädikat "International". Ein Bierdosenrollen-Rookie sprach gar von der "Steilstrecke-Bierdosenrollen-Weltmeisterschaft" Naja, ganz so weit sind wir noch nicht.

Wie schon in den letzten Jahren starteten fast alle Teilnehmer mit einem Doppelstart (jeweils ein Teilnehmer auf der rechten und linken Fahrbahnseite der Steilstrecke) in das Qualifying und das Rennen. Obwohl es auf der Steilstrecke rasant bergab geht, überstand nicht jeder Teilnehmer die Qualifying-Weite von fünf Metern. Die Steilstrecke ist und bleibt das härteste Stück Nordschleife seit 1927! Die geriffelte Oberfläche und die Regenrinne weisen so manche Tücken auf.

Einen glänzenden Einstand bei der ersten Teilnahme am Bierdosenrollen hatte Johannes. Als Rookie schaffte er das Novum. Erstmalig nach zwölf Jahren siegte ein Pro-Steilstreckler. Neben dem Spass gab es noch die Siegprämie. Und um dem Ganzen noch die Krone aufsetzen, verfasste Johannes einen Zeitungsartikel vom 24h-Rennen für die Rubrik "Jugendfrei" in den Westfälischen Nachrichten. Dafür gab es noch ein Honorar. Fazit: Ein langes Wochenende mit Spaß ohne Ende und auch noch das Taschengeld aufgebessert.

Die diesjährige Bildergalerie vom Steilstrecken-Highlight ist umfangreich ausgefallenen. Trotzdem wird sich wohl nicht jeder Teilnehmer wiederfinden. Bei der nächsten Veranstaltung hoffen wir dieses Manko abgestellt zu haben.


Am Fuße der Steilstrecke fand die Siegerehrung der vier besten Teilnehmer statt. Diesen Ruhm kann man sich nicht erkaufen. Für alle anderen Teilnehmer heißt es nächstes Jahr wieder: "Die nächste Dose geht steil bergab!"


An dieser Stelle besten Dank an alle Teilnehmer und insbesondere an die Helfer für das Steilstrecken-Event.

Steilstrecke-Bierdosenrollen 2014 sponsored by Stefan und Eifelburki.



Datum: 26. Juni 2014
Letzte Aktualisierung: 5. Januar 2015
Copyright: Burkhard Köhr


Impressum Danksagung

Copyright © Pro Steilstrecke 2000 - 2017