VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring

27. DMV-250-Meilen-Rennen

11. Oktober 2003

Bericht und Bilder von Roland + Klöppi

Roland, Waller und Klöppi machen sich aus dem Münsterland auf, um den 10. Lauf der VLN mal aus einem anderen Blickwinkel zu erleben. Hierzu laden "die Drei" Ihre Mountainbikes in den roten Kombi und biegen bereits um halb zehn morgens links ab in den Hatzenbach. Ein freundlicher Streckenposten wünscht "Allseits gute Fahrt !"

Das Wetter an diesem Morgen entspricht wohl dem, was man als untypisches Eifelwetter bezeichnet. So ist es nicht verwunderlich, daß "die Drei" am Streckenabschnitt Adenauer Forst wohl nicht mehr ganz stubenrein ausschauen.

Zur Herrenstunde wird das "pro Steilstrecke"-T-Shirt am Wehrseifen von den Fans gesichtet - ein Fanfoto ist obligatorisch. Ach ja, der VLN-Lauf ist zwischenzeitlich auch gestartet.

Nach einer guten Stunde und anstrengender Bergauf-Passage durch das Klostertal erreichen unsere Freunde endlich Ihr Wohnzimmer - sprich das Highlight der Nordschleife: DIE STEILSTRECKE !!!

        

Das Tor war auf und so wird selbstverständlich die Steilstrecke mit den Bikes unter die Räder genommen - wenn auch die meisten am Ring gesichteten Biker die luschige Variante via Karussell wählen. Unsere Männer kennen hier jede Bodenwelle und die 27%ige Steigung ist eh kein Thema - deswegen ist man hier.

In der Zwischenzeit hat sich der Alzen-Porsche bereits vorne positioniert und das Scheid-Team liegt auf der Lauer. "Die Drei" aus der SP2 sollen dieses Mal unseren "pro Steilstrecke"-Fiesta als Klassensieger ermitteln.

Um halb eins Mittags erreichen Roland, Waller und Klöppi Ihren Ausgangspunkt bei Start/Ziel, nachdem sie vom bereits bekannten Streckenposten empfangen wurden.

Alle Räder und Schmuddelklamotten in Kofferraum verstaut, geht's am Verteilerkreis bei Bad Neuenahr rechts ab zur Saunalandschaft.

Abends gegen halb acht hat das Münsterland "die Drei" zurück.

 

Demnächst hier wieder echter Motorsporrrrt mit echten Motorsporrrrrtfotos. 

Wir freuen uns alle auf das Saisonfinale am 25.10.2003 und hoffen, Euch an der Steilstrecke zu treffen.

 

zurück

Webdesign Pro Steilstrecke seit 2000